Impressum

Anbieter und inhaltlich verantwortlich für diese Seite ist die Bürogemeinschaft Frenz, Leng-Frenz und Hashagen, Bürgermeister-Müller-Str. 15, 26919 Brake, bestehend aus der Sozietät der Rechtsanwälte Jürgen Frenz und Jutta Leng-Frenz sowie der Rechtsanwältin Hardina Hashagen, Tel. 04401 4014, Fax: 04401 5600, email: info@kanzlei-brake.de

 

 

Berufsbezeichnung und zuständige Kammern:

Die Rechtsanwälte Frenz, Leng-Frenz und Hashagen sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Oldenburg, Staugraben 5, 26122 Oldenburg,  info@rak-oldenburg.de.

Die Berufsbezeichnung Notar bzw. Notarin wurde Herrn Jürgen Frenz und Frau Hardina Hashagen nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Zuständig ist die Notarkammer Oldenburg, Staugraben 5, 26122 Oldenburg, info@notk-oldenburg.de.

 

Aufsichtsbehörde:

Nach § 92 BNotO steht das Recht der Aufsicht dem Präsidenten des Landgerichts über die Notare und Notarassessoren des Landgerichtsbezirks, dem Präsidenten des Oberlandesgerichts über die Nptare und Notarassessoren des Oberlandgerichtsbezirks und der Landesjustizverwaltung über sämtliche Notare und Notarassessoren des Landes zu.

 

Der Präsident des Landgerichts Oldenburg

Elisabethstr. 7

26135 Oldenburg

 

 Umsatzsteueridentifikationsnummer der Bürogemeinschaft: 63/231/67003

 

Berufsrechtliche Regelungen der Rechtsanwälte:

- Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)

- Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA)

- Fachanwaltsordnung (FAO)

- Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)

- Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE)

- Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG)

Die entsprechenden Vorschriften sind einzusehen unter der Rubrik "Berufsregeln" auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer: www.brak.de.

 

Berufsrechtliche Regelungen der Notare:

- Bundesnotarordnung (BNotO)

- Beurkundungsgesetz (BeurkG)

- Notar- und Gerichtskostengesetz (GNotKG)

-Richtlinien für die Amtspflichten und sonstigen Pflichten der Notarinnen und Notare

-Dienstordnung für Notarinnen und Notare (DNotO)

 

Berufshaftpflichtversicherungen:
Die Rechtsanwälte Frenz und Leng-Frenz unterhalten jeweils eine Berufshaftpflichtversicherung bei der

Allianz, Großer Burstah 3, 20457 Hamburg.
Rechtsanwältin Hashagen unterhält eine Berufshaftpflichtversicherung bei der
HDI Gerling, Firmen- und Privatversicherungs AG, AWD Platz 1, 30659 Hannover mit der Versicherungsnummer HxF70-006962448/514.


Räumlicher Geltungsbereich des Versicherungsschutzes:

- Deutschland

- Europäisches Ausland

  versichert sind Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten

  1) im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit europäischem Recht 

  2) des Rechtsanwaltes vor europäischen Gerichten

- weltweit in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme für Haftpflichtschäden aus der Inanspruchnahme des Versicherungsnehmers vor europäischen Gerichten
- Die Versicherung ist nur gültig für die in der Bundesrepublik Deutschland eingerichteten und unterhaltenen Kanzleien und/oder Büros.

 

Versicherungssumme für Vermögensschäden:

- je Versicherungsfall 500.000 Euro, Jahreshöchstleistung 2.000.000 Euro. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.

 



Diese Seite wurde mit Jimdo erstellt!

Mit Jimdo kann sich jeder kostenlos und ohne Vorkenntnisse eine eigene Homepage gestalten. Design auswählen, Klick für Klick anpassen, Inhalte in Sekunden integrieren, fertig!
Jetzt unter de.jimdo.com für eine kostenlose Webseite anmelden und sofort loslegen.